"Im Schatten der Hexen" Teil 1

- Hexenring -

Illustration: K. Packebusch
Illustration: K. Packebusch

Über die Autorin:

Kathrin R. Hotowetz, Jahrgang 1965, studierte Agraringenieurin, betreibt heute selbständig eine Firma für Coaching und Centermanagement. Durch den Erwerb und die Renovierung einer frühmittelalterlichen, geschichtsträchtigen Klostermühle im Harz und ihr besonderes Interesse an der heimischen Heilkräuterkunde wurde sie zu ihrem mystischen Krimi  "Im Schatten der Hexen" inspiriert. Neben ihrem Hauptgeschäft vermietet K.R.Hotowetz Ferienwohnungen und arbeitet intensiv an dem Fortsetzungsroman zum "Schatten der Hexen".

Amazon Rezension:

ChristinS.

Nach den ersten Seiten konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen und habe mich während der Weihnachtsfeiertage hinter meinem Buch verkrochen.
Ich warte nun auf die Fortsetzungen..

Frank Keffel:

Für Liebhaber des Harzes und dessen Geschichte ein unbedingtes Muss! Spannend geschrieben, mit viel Hintergrundwissen! Konnte nicht wieder aufhören zu lesen! Hoffe es folgt mehr!!! Vielen Dank!

IchbinausdemHarz

Das Buch, diesen mystischen Harz-Krimi, muss man gelesen haben.
Ich bin schon auf die kommenden Romane gespannt.

"Volksstimme" - Halberstädter Tageblatt

05.01.2012

 

Rolf Heydecke - Leserbrief

...Aber ohne Opfer geht dieser uralte Kampf nicht ab, die Dynamik und der Nervenkitzel kommen in dem Buch nicht zu kurz,

Für Leser mit dem Anspruch, ein gutes Buch zu lesen, ist der "Hexenring" genau die richtige Abendlektüre. Aber vorher alle Fenster und Türen schließen, denn das Böse lauert immer und überall.

Harzzeit 10/2011 (Halberstadt)


"....mit...toten Kindern und eigentümlichen Zeichen
an ganz verschiedenen Orten im Ost- und Westharz,
was der Polizei in Halberstadt und Goslar viel Arbeit beschert.
Die Geschichte vom Hexenring,
eine uralten Prophezeiung aus längst vergangenen Tagen,
wird mitten in unserer Zeit ... beängstigende Realität."
 

Harzhexe.com (Quedlinburg)

"....Superspannend und tolle Atmosphäre

von urgemütlich bis absolut gruselig und spannend.

Das ist besser als ein Harz-Harry-Potter !"

Britta Schneider Buchhändlerin   (Würzburg)

" ... weitaus mehr als nur ein  'Geheimtipp'  ! "

HEXE - Das Harzmagazin (Bad Harzburg / Goslar)

Dieser Fantasy-Krimi hat sich ...  zu einem echten Erfolg entwickelt. 

Ein wirklich fesselnder Lesestoff, der kaum Wünsche offen lässt - außer, dass die Fortsetzung bald erscheinen möge !

Ausgabe April 2012 

Der Buchtipp

Ausgabe November 2011

"K.R. Hotowetz - Im Schatten der Hexen"

Buchhandlung Schönherr  (Halberstadt)

11/2011 -  Buchtipp  und  Autorenlesung