Urnen

Nie geht man so ganz, ein kleiner Teil von uns bleibt.

Meine künstlerische Arbeit an einer Urnen sehe ich als "letzten Wunsch" der Hinterbliebenen an. Noch einmal dem geliebten Mensch der von ihnen gegangen ist, etwas persönliches zu hinterlassen und ein Stück von sich selbst, mit  in die Unendlichkeit zu geben.

 

Bei diesem sensieblen Thema, arbeite ich mit dem Bestattungsunternehmen J. Paulmann aus Schlanstedt/Halberstadt eng zusammen. Sie beweltigen die Trauerarbeit und besprechen das Design mit den Hinterbliebenen.